BetzeGebabbel – Folge #21: Vorm Abtritt in die Bux geschiss?

Hopp oder Top? Nach zwei schwachen Spielen unserer Roten Teufel melden wir uns pünktlich vor dem letzten Spiel wieder. Wir beschäftigen uns mit dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli, dem Auswärtsspiel in Aue und versuchen natürlich die magere Punktausbeute zu erklären.

An dieser Stelle zunächst vielen Dank für die zahlreichen WhatsApp-Sprachnachrichten. Jede Nachricht ist eine Bereicherung für unseren Podcast!

Leider haben haben wir es vor dem letzten Spiel gegen Ingolstadt nicht mehr in der eigenen Hand und müssen auf Patzer der Konkurrenz hoffen. Diese spielen jedoch gegen die stark abstiegsbedrohten Münchner Löwen und den FC St. Pauli. Es besteht also noch Hoffnung! Wie Flo schon in seiner Kolumne schrieb: “Zur Not montieren wir dem HSV in der Relegation halt die Bundesligauhr ab!”

Wir hören uns wieder nach dem Spiel gegen Ingolstadt. Entweder als Vorbereitung vor der Relegation oder als große Saisonabschlussfolge.

Ihr könnt uns übrigens eure Anmerkungen, Ergänzungen, Lob oder Kritik wie üblich über die bekannten Kanäle (Facebook, Twitter, Kommentare oder per E-Mail) zukommen lassen. Eure aktuellen Meinungen zum FCK, sendet ihr uns am besten per WhatsApp-Sprachnachricht, da wir diese dann in einer der nächsten Folgen verwenden können.

Die Nummer dafür lautet: 0176 / 269 470 76

Außerdem freuen wir uns immer über neue iTunes-Rezensionen.

Lautrer geben niemals auf, sie kämpfen!

“Ich geh nimmi nuff!” – KÄMPFEN BETZE!

“Ich geh nimmi nuff!” – an dieser Stelle wollen wir außerhalb unseres Podcasts ab und an ein paar Gedanken rund um den Betze zusammenfassen. Kurz vorm Ende der aktuellen Saison stellt Flo fest, dass die FCK-Historie belegt: Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist! Endspurt, Zielgerade – nennt es wie ihr wollt! Nach der Niederlage letzten Samstag gegen den FC St. Pauli haben viele den Aufstieg schon abgeschrieben. Keine Frage, das war ein richtiger Tiefschlag. Noch mehr enttäuscht war ich allerdings als ich die Woche über sah wie viele Tickets für das Spiel in Aue in diversen Internetforen und … Weiterlesen →

BetzeGebabbel – Folge #20: Ball gespielt, Elfmeter!

Endspurt! Noch drei Spiele mindestens trennen den FCK vom Wiederaufstieg in seine natürlich Umgebung, sprich: in die 1. Bundesliga! Wie angekündigt melden wir uns nach den beiden Auswärtsspielen in Bochum und Darmstadt und ziehen ein kleines Zwischenfazit. Wir befassen uns mit dem überzeugenden Sieg im Ruhrstadion, die dortige, überragende Stimmung und den Schulterschluss zwischen Fans und Mannschaft. Wir analysieren aber auch die ärgerliche Niederlage gegen Darmstadt und gehen natürlich auf die Schiedsrichterleistung ein, die den Spielverlauf mal wieder maßgeblich beeinflusst hat.

Immer dabei: Eure Meinungen, die ihr uns per WhatsApp-Sprachnachricht geschickt habt (Wenn ihr eure Meinung auch einmal loswerden wollt, findet ihr unten unsere Nummer).

Drei Punkte aus zwei Spielen – es hätte besser laufen können für unseren FCK. Doch weil Stefan Mugosa auch in Abwesenheit seinen Job als FCK-Stürmer erledigt hat, haben die Roten Teufel noch immer alles in der eigenen Hand. Und genau deshalb schauen wir zuversichtlich den beiden kommenden Spielen gegen St. Pauli und Aue entgegen.

Wir hören uns spätestens nach dem 33. Spieltag wieder. Bis dahin wünschen wir euch viel Vergnügen mit unserer neuen Folge #20.

Ihr könnt uns übrigens eure Anmerkungen, Ergänzungen, Lob oder Kritik über die bekannten Kanäle (Facebook, Twitter, Kommentare oder per E-Mail) zukommen lassen oder sogar eine WhatsApp-Sprachnachricht mit eurer Meinung zum aktuellen Geschehen rund um den Betzenberg kommt bei uns an. Die Nummer dafür lautet: 0176 / 269 470 76. Außerdem freuen wir uns immer immer über neue iTunes-Rezensionen.

Lautrer geben niemals auf, sie kämpfen!

Bis in zwei Wochen, euer Team von BetzeGebabbel

BetzeGebabbel – Folge #19: Fünf Spiele bis nach Hause!

Endspurt! Noch 5 Spiele, noch 5 mal zittern, beißen, kratzen.

Auch nach 29 Spieltagen steht der FCK auf dem 2. Tabellenplatz. Ab jetzt zählt jeder Punkt. Jede Aktion kann wichtiger denn je sein.

In unserer neuen Folge werfen wir einen Blick wir auf die ersten beiden „Endspiele“ in Bochum und Darmstadt und sprechen wie gewohnt über die zurückliegenden Partien.

Ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Um im Saisonendspurt aktuell zu bleiben, melden wir uns bereits Anfang Mai vor dem Spiel gegen St. Pauli wieder.

Wenn ihr Fragen, Anmerkungen, Lob, Kritik oder einfach mal eure Meinung loswerden wollt, kontaktiert uns über Facebook, Twitter, per WhatsApp-Sprachnachricht, per E-Mail oder hier in der Kommentarfunktion.