BetzeGebabbel – Folge #79: Saisonfinalefinale

Uiuiui, das wird knapp. In Folge #79 sprechen wir über den nervenreibenden Abstiegskampf, den unglaublichen Fanzuspruch bei den Roten Teufeln und natürlich das Saisonfinale. Ein weiteres Endspiel in Berlin ist auch Thema. Außerdem erfahrt ihr etwas über einen ehemaligen FCK-Torhüter und den Stand der Betzewutz. Weil die Saison in wenigen Wochen vorbei ist, hier nochmal der Hinweis: Spenden für die Betzewutz nehmen wir gerne weiter bei Betterplace an.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören unserer neuen Folge und dem FCK irgendwie den Klassenerhalt.

BetzeGebabbel – Folge #61: Kurzfristige Linderung, langfristige Eskalation

In Folge #61 analysieren wir fast schon akribisch die Probleme beim 1. FC Kaiserslautern nach dem verpatzten Saisonstart. Wir versuchen ausführlich zu ergründen, woran es wirklich liegt, dass der FCK schon nach sechs Spieltagen wieder im Tabellenkeller der 3. Liga steht und wie es besser werden kann. Außerdem erfahrt ihr von Paul Neues über den ehemaligen FCK-Spieler Dorge Kouemaha und es gibt nach der Verleihung des „Goldenen Arilson“ wieder frisches Geld für die Betzewutz.

Wir wünschen viel Spaß beim Hören unserer neuen Folge!

BetzeGebabbel – Folge #60: Und der FCK

Hier kommt unsere Vorschau zur Saison 2021/22! In unserer Folge #60 blicken wir ausführlich auf den neuen FCK-Kader und sprechen vor allem über die Neuverpflichtungen. Neben der Zuschauerrückkehr thematisieren wir auch das DFB-Pokal-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach oder die Rückenwerbung auf dem neuen FCK-Trikot. Außerdem referiert Paul wieder über eine französische FCK-“Ikone“ und ihr erfahrt den neuen Stand der Betzewutz, für die einer von uns wohl einen neuen Rekordbeitrag geleistet hat.

Viel Spaß beim Hören unserer neuen Folge und auf eine hoffentlich erfolgreiche FCK-Saison 2021/22!

BetzeGebabbel – Folge #34: Braucht Zeit

Liefern! Nein, keine Pizza – sondern viele Punkte. Nach dem eher verpatzten Saisonstart müssen jetzt Siege her, am besten schon am Sonntag in Sandhausen. Ah nee, vielleicht braucht das alles einfach noch ein bisschen Zeit.

Zumindest haben wir nochmal auf den Beginn der Saison und auf das, was neben dem Platz passiert ist, geschaut und außerdem einen kleinen Ausblick riskiert. Zu Gast war ein alter Bekannter, Mathias Krämer aus Bielefeld.

Lob und Kritik wie immer gerne über unsere Homepage oder die bekannten Social Media-Kanäle (Facebook, Twitter, Kommentare oder per E-Mail). Eure Meinungen rund um den FCK sendet ihr uns am besten per WhatsApp-Sprachnachricht: 0176 / 269 470 76

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören!