BetzeGebabbel – Folge #50: Der Goldene Arilson

Da sind wir wieder! Jung, frisch, dynamisch und voller Tatendrang für die neue Saison. Also fast. Natürlich arbeiten wir in unserer 50. Folge erstmal die vergangenen Wochen rund um den Betzenberg auf. Wie konnte aus dem Lautrer Chaosverein eigentlich ein noch größerer Chaosverein werden? Und wieso werden wir das Gefühl nicht los, dass uns manch Verantwortlicher für blöd verkauft?

Wir sprechen nicht nur über die Vereinspolitik, auch das Sportliche kommt nicht zu kurz: Steigt der FCK nun auf? Oder schlendert er ziel- und ambitionslos durch die 3. Liga? Was ist vom Trainer zu halten? Außerdem gehen wir der Frage nach, warum sich Andrea Berg so gerne mit der Nacht in ihren Songs befasst – und am Ende vergeben wir auch noch einen wichtigen Preis. Um es kurz zu machen: Viel Spaß mit unserer neuen Folge!

Wir freuen uns auf eure Vorschläge. Selbiges gilt natürlich auch bei Kritik, Lob oder ähnlichem zur aktuellen Folge.

BetzeGebabbel – Folge #47: In Lotte hört der Spaß auf

Wir sind wieder da und es geht mit großen Schritten auf unsere 50. Folge zu! Hier kommt aber erstmal die 47. Ausgabe von BetzeGebabbel. Wir sprechen über den bisherigen Saisonverlauf des FCK, den ersten Auftritt im Südwestpokal, aber auch über die Ereignisse, die es seit Ende Juli außerhalb des Platzes gegeben hat. Wie wir bereits mitgeteilt haben, gehen die 455 € aus der Betzewutz in diesem Jahr an die „Lebenshilfe Westpfalz e.V.“. Das Tippspiel rundet wie gewohnt unsere Folge ab.

Für Lob, Kritik und Meinungen haben wir natürlich immer ein offenes Ohr. Sprecht uns gerne im Stadion an oder kontaktiert uns über unsere bekannten Kanäle bei Twitter, Facebook, E-Mail oder auch per WhatsApp.

Übrigens sind wir seit Anfang Oktober auch beim Streamingdienst Spotify zu finden. Ihr könnt uns also ab sofort über eure Spotify-App abonnieren.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anhören!

BetzeGebabbel – Folge #42: Bring your own grill

Zwei Wochen vor der Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaiserslautern meldet sich BetzeGebabbel traditionell nach der Länderspielpause zurück. Wir reißen die sportliche Situation an und liefern tolle Vorschläge, die Fans bei Laune zu halten, rätseln über ein mögliches, unbekanntes Grundsatzproblem im Verein und besprechen die wichtigsten Anträge und Aufsichtsratskandidaten vor der anstehenden Mitgliederversammlung. Ausdrücklich ohne Anspruch auf Objektivität!

Dazu auch noch einmal der Aufruf: Kommt zur – nach der bald folgenden außerordentlichen Mitgliederversammlung zur Ausgliederung – wohl wichtigsten JHV der Vereinsgeschichte und informiert euch über die Kandidaten zur Aufsichtsratswahl!

Für Lob, Kritik, Meinungen oder als Ventil zum Dampf ablassen haben wir natürlich auch weiterhin ein offenes Ohr. Ihr erreicht uns wie gewohnt über Twitter, Facebook, Mail oder per WhatsApp. Außerdem sind wir auch auf der JHV anwesend.

Wir wünschen euch viel Spaß mit unserer neuen Ausgabe!

BetzeGebabbel – Folge #39: Helene, TKKG und wir

Hallo, da sind wir wieder! Die Saison ist längst vorbei, die Vorbereitung für die kommende Spielzeit angelaufen. Was fehlt da? Natürlich eine Folge BetzeGebabbel! Wir sprechen über das zurückliegende Jahr, ärgern uns mal wieder über den nächsten bevorstehenden Umbruch, die Personalplanungen auf’m Betze und warum dieser wunderbare Traditionsverein offenbar seit Jahren nicht so recht vom Fleck kommt. Die schlimme Befürchtung: Sind wir etwa am Ende schuld? Wie wir zu dieser Vermutung kommen, warum wir plötzlich über TKKG reden und was wir vom Niedergang des TSV 1860 München halten, erfahrt ihr in unserer neuen Folge!

Lob und Kritik wie immer gerne über unsere Webseite oder die bekannten Social-Media-Kanäle (Facebook, Twitter, Kommentare oder per E-Mail). Eure Meinungen rund um den FCK sendet ihr uns am besten per WhatsApp-Sprachnachricht: 0176 / 269 470 76

Und jetzt: Viel Spaß beim Hören!