BetzeGebabbel – Folge #67: Auf der Euphoriewelle weitersurfen

Unser großes und fast einziges Thema in Folge #67 von BetzeGebabbel ist natürlich der Aufstieg des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Bundesliga. Wir sprechen über die Relegationsspiele gegen Dynamo Dresden und die anschließenden Feierlichkeiten. Um mit der 3. Liga abzuschließen, hat sich Paul außerdem ein kleines Quiz ausgedacht und Mathias informiert über den Endstand der Betzewutz.

Das gesamte Team von BetzeGebabbel bedankt sich an dieser Stelle für die vielen Spenden, eure Treue in der abgelaufenen Spielzeit und wünscht euch eine schöne Sommerpause. Viel Spaß mit unserer Saisonabschlussfolge und wir hören uns in Liga 2!

BetzeGebabbel – Folge #66: Platzsturm aus Enttäuschung

In Folge #66 von BetzeGebabbel gibt es für uns natürlich nur zwei große Themen, über die wir reden müssen: Den Trainerwechsel von Marco Antwerpen zu Dirk Schuster und die anstehenden Relegationsspiele gegen Dynamo Dresden. Das, aber auch noch etwas mehr, bespricht Moderator Daniel mit Flo, Stefan, Tobi, Mathias und Paul.

Wir wünschen viel Spaß beim Hören und dem FCK den Aufstieg in die 2. Bundesliga! Gebt alles, Männer!

BetzeGebabbel – Folge #44: We love Südwestpokal

In Folge #44 sprechen wir über das geänderte Modell der Stadionmiete, über die Personalien im Nachwuchsleistungszentrum und analysieren natürlich auch die sportliche Situation des 1. FC Kaiserslautern. Kann der FCK doch noch das Wunder Klassenerhalt schaffen? Darüber hinaus erfahrt ihr unter anderem, warum diese Folge nur „We love Südwestpokal“ heißen konnte und warum Paul 50+1 Euro in die Betzewutz spendet. Der Blick auf den Stand der selbigen und unser Tippspiel beenden wie immer unsere Folge.

Für Lob, Kritik und Meinungen haben wir natürlich immer ein offenes Ohr. Ihr erreicht uns über die bekannten Kanäle bei Twitter, Facebook, E-Mail oder per WhatsApp.

Wir wünschen viel Spaß beim Anhören!

BetzeGebabbel – Folge #43: 50+Betze

Ja, es ist wahr! BetzeGebabbel ist zurück. In unserer Folge #43 sprechen wir beginnend mit der Jahreshauptversammlung im Dezember 2017 über den alten und den neuen Aufsichtsrat, über den erneuten Trainerwechsel und die Verpflichtung von Martin Bader als Sportvorstand. Außerdem erklärt Mathias die Sache mit dem Stadion und der Pacht in einem ausführlichen Monolog. Den Blick auf die kommenden Spiele schließen wie gewohnt unser Tippspiel und der Blick auf den Stand der Betzewutz ab.

Für Lob, Kritik und Meinungen haben wir natürlich auch weiterhin ein offenes Ohr. Ihr erreicht uns wie gewohnt über Twitter, Facebook, E-Mail oder per WhatsApp.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören unserer neuen Ausgabe!