“Ich geh nimmi nuff!” – Fokus verloren

Kolumne

Große Teile der Fangemeinde des 1. FC Kaiserslautern hadern mit einer Schiedsrichterentscheidung am Samstag in Sandhausen, dem FCK einen vermeintlich korrekten Elfmeter zuzusprechen. Und verlieren so den Fokus auf die wahren Ursachen, die den FCK momentan auf der Intensivstation liegen lassen.

Ich habe mich geärgert in der 62. Minute. In jenem Moment, als Schiedsrichter Rene Rohde dem 1. FC Kaiserslautern doch keinen Elfmeter wegen Handspiels geben wollte. Aber nicht wegen der Entscheidung des Schiedsrichters. Sondern, weil abzusehen war, was nach dem Spiel passieren sollte, falls der FCK wieder einmal nicht als Gewinner vom Feld gehen sollte. „Der Schiedsrichter hat uns betrogen“, „Fußballmafia“, „der korrupte DFB“ und so weiter. Zu großen Teilen war das auch so, was man in den sozialen Netzwerken so lesen konnte.  Weiterlesen →

BetzeGebabbel übergibt Betzewutz an “Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V.

Betzewutz

Im Rahmen des Stadionfestes 2017 haben wir die Spenden der Betzewutz-Saison 2016/17 an “Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. übergeben. Letztendlich konnten wir zusammen mit unseren Hörern sagenhafte 863 Euro sammeln. Der Vorsitzende Herr Dr. Hartmut Link, die Geschäftsführerin Frau Eva Estornell-Borrull und Frau Julia Quirin (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) nahmen die Spende für den Verein entgegen.

Im April 2009 hat die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. das Projekt “Mama/Papa hat Krebs” ins Leben gerufen, das sich speziell an Kinder und Jugendliche richtet, deren Leben durch die Krebsdiagnose eines Eltern- oder Geschwisterteils aus den Fugen geraten ist. Allein im ersten Jahr konnten durch das Projekt “Mama/Papa hat Krebs” fast 40 Familien betreut werden. Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, den benötigten finanziellen Rahmen zu schaffen, um den betroffenen Familien die Hilfe zukommen zu lassen, die sie in dieser schwierigen Lage so dringend benötigen.

Das Projekt besteht aus einer Anzahl unterschiedlicher Bausteine wie:

– Sprechstunden für Eltern
– Sprechstunden für Kinder und Jugendliche
– Auszeiten und Aktionstage für Kinder und Jugendliche
– erlebnispädagogische Gruppenangebote, z. B. Klettern oder Fußball
– Familienausflüge und eine mehrtägige Familienfreizeit

Neben den beiden Beratungsstellen in Kaiserslautern (Westpfalz-Klinikum und Gersweilerweg) gibt es unter anderem auch in Ludwigshafen eine Anlaufstelle. Dort bestreit der FCK am 31.8. ein Benefizspiel im Stadtteil Oppau. Dieses Spiel findet ebenfalls zugunsten der Aktion “Mama/Papa hat Krebs” statt. Die Organisatoren hoffen auf ein ausverkauftes Haus. Nähere Informationen folgen zu gegebener Zeit auch nochmal über unsere bekannten Kanäle.

Scheckübergabe an MamaPapa hat Krebs - Betzewutz 2017

Wir möchten uns an dieser Stelle – auch im Namen des Fördervereins „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. – noch einmal herzlich bei all unseren Hörern bedanken, die ihren Teil zu dieser grandiosen Summe beigetragen haben.

Auch in diesem Jahr sammeln wir natürlich wieder Spenden für die Betzewutz. Wenn auch du dich daran beteiligen willst, dann klicke einfach hier.

Euer Team von BetzeGebabbel

Flo, Daniel, Mathias, Paul & Tobi

BetzeGebabbel – Folge #40: Einen hab ich noch…

BetzeGebabbel

Pünktlich zum Saisonstart beim 1. FC Nürnberg melden wir uns mit einer neuen Folge von BetzeGebabbel zurück.

Die neuen alten Mitglieder Daniel, Flo, Paul und Tobi haben sich mit unserem neuen Teammitglied Mathias zusammengefunden, um über die Sommerpause inklusive Briegel-Posse, Stadionfest, Ticketshop und Vorbereitung zu diskutieren. Neben dem Ausblick auf die kommenden Spiele und die Saison generell hat vor allem Paul ein einzigartiges Trivia-Paket geschnürt und zündet ein „Wusstet ihr schon“-Feuerwerk erster Klasse, das uns alle in (mehr oder weniger schönen) Erinnerungen schwelgen lässt.

Wir wünschen euch viel Spaß mit unserer ersten Folge #40!

Noch ein Klick von Folge #40 entfernt →

Mathias wird festes Mitglied von BetzeGebabbel

In_eigener_Sache

Nach Paul vor drei Jahren haben wir unseren insgesamt zweiten Neuzugang zu verkünden: Mathias, der bereits in insgesamt sechs BetzeGebabbel-Folgen zu Gast war, wird ab sofort festes Mitglied unseres Podcast-Teams.

Seit seinem ersten Auftritt im August 2015 wurde aus zunächst regelmäßigem Kontakt über Twitter und Co. eine echte Freundschaft zwischen Mathias und jedem einzelnen Mitglied unseres Teams. Gepaart mit Mathias‘ Kenntnisse rund um den FCK, den nationalen und internationalen Fußball ist es für uns ein logischer Schritt, mit ihm gemeinsam regelmäßig unseren unterhaltsamen und manchmal sogar informativen Podcast zu bestreiten.

MathiasKrämer_Beitrag“Es ist eine große Ehre für mich ab jetzt festes Mitglied beim Traditionspodcast BetzeGebabbel zu sein. Mit diesem Wechsel verwirkliche ich mir einen Kindheitstraum (ich habe schließlich schon als Kind in BetzeGebbabel-Bettwäsche geschlafen) und möchte hiermit den nächsten (und auch ersten) Schritt meiner Podcaster-Karriere machen. Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen meiner Teamkameraden und verspreche bei sämtlichen Aufnahmen alles raus zu hauen.”

Wir freuen uns auf anregende Diskussionen mit Mathias und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!